Symbol 6 „Selbstvertrauen und Selbstwert“

1,90 

Artikelnummer: delila-karte-6 Kategorie:

Beschreibung

Symbol 6 „Selbstvertrauen und Selbstwert“

Platzheilung, Plätze an das neue Erdgitternetz anschließen, sehr gut zur Unterstützung bei Krebs und schweren Krankheiten. Am Arbeitsplatz zur Unterstützung.

Die Delila Lebens-Symbol Karten wirken in unserem physischen, emotionalen und mentalen Körper bis in die Zellstrukturen und sind imstande, Dissonanzen im feinstofflichen Feld lebender Organismen (also auch Tiere, Pflanzen und Lichtquanten) zu harmonisieren.

Anwendung: Die Karten können auf oder unter den Körper, im Raum, unter Gegenständen aufgelegt werden. Des Weiteren lässt sich auch jedes Nahrungsmittel damit energetisieren, gegebenenfalls auch entstören.

Erhältlich einzeln oder im Kartenset mit allen 15 Symbolen.


 

Die Lebens-Symbole sind kraftvolle Impulsgeber für ein besseres Lebensgefühl. Symbole sind eine Bildsprache und somit die Sprache des Unterbewusstseins. Sie sprechen eine tiefe Schicht der menschlichen Psyche an und liefern eine Botschaft an das Unbewusste. Sie bündeln Energieinformationen und wirken in hohem Maße harmonisierend. Je öfter wir sie sehen und uns damit umgeben, desto stärker verankern sie sich in unserem wissenden Feld.

15 Symbole als Wegweiser zum Glück.

Die absolute Besonderheit bei Delila sind die beidseitigen Symbole. Die Basis-Symbole („Merkaba“ und „Quelle des Lebens“) auf der Unterseite der Karten, Tattoos, Fensterbilder oder Wandelsteine wirken als Verstärker und beinhalten skalare Wellen, wodurch ein ganzheitliches Kraftpaket mit tiefgreifender Wirkung entsteht.

Symbole wirken über die biophysikalisch-elektrische Informationsebene des Körpers und transportieren die jeweiligen Botschaften. Sie harmonisieren und verstärken unser innerstes Potential – auch bei allen lebenden Systemen wie Tier, Pflanze und Raum. Dadurch können sich körperliche und emotionale Zustände spürbar verbessern.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Symbol 6 „Selbstvertrauen und Selbstwert““