Angie Pöhlmann

Feng Shui Beraterin

Über Angela Pöhlmann

Im Erd-Jahr 1963 wurde ich als drittes von vier Kindern in Passau im bayerischen Wald geboren.

Schon als Jugendliche entdeckte und erspürte ich dort „Kraftplätze“, an denen ich gerne und lange verweilte – wie ich sie erst später wieder auf meinen Reisen in alten Kirchen und Burgen vorfand. Plätze, die so viel Ruhe und Stille verströmten und dabei die Seele ganz weit machten, faszinierten mich immer mehr.

Und doch war es der Mensch mit all seinen Facetten, der im Mittelpunkt meines Interesses stand. So führte mich mein innerer Weg von Psychologie zur Spiritualität und weiter zum Arbeiten mit feinstofflichen Energien. Nach meiner Ausbildung zur Tarot-Beraterin, als Schülerin von Hajo Banzhaf in München, wurde die persönliche Arbeit mit Menschen für mich immer wichtiger.

Doch eine Frage beschäftigte mich weiterhin anhaltend: „Wie können wir Menschen – jenseits von Angst und Misstrauen – unser unendliches Potential leben und unsere schöpferische Energien zum Fließen bringen?“ Als ich in der Feng-Shui- Akademie in Starnberg nach den Lehren des Großmeisters Yap Cheng Hai studierte, kamen die Puzzlesteine meines Weges zu einem Wunderbaren Ganzen zusammen – durch meinen Beruf bin ich wieder mit „Kraftplätzen“ verbunden.

Heute lebe ich mit meiner jüngsten Tochter in Landsberg. Meine Arbeit, Fortbildungen und Reisen gaben und geben mir wertvolle Impulse. Meinen Weg konnte ich gehen, weil mich viele wunderbare Menschen mit ihrem Wissen, Interesse und Freundschaft begleitet haben.

Ich bin ihnen sehr dankbar.